• paint

    Ich und ich

    Warum Hannah Fee Kreuzer so großen Spaß hat, sich selbst zu fotografieren, weiß die 19-Jährige nicht. Seit sechs Jahren posiert sie vor der Kamera mit Selbstauslöser - jetzt macht sie eine Ausstellung. Vom 2. bis 15. August sind Hannahs Selfies im Farbenladen vom Feierwerk zu sehen. >>>>>

  • unterauf

    Auf Großfahrt

    Die Pfadfinder Joschko Ruppersberg, 24, und Moritz Stüwe, 20, und ihre Münchner Gruppe Pegasus möchten mit einem anderen Pfadfinderstamm aus der Mongolei ein gemeinnütziges Projekt in der ehemaligen Sowjetrepublik verwirklichen. Bei der Planung stießen die beiden Hauptorganisatoren schon an ihre Grenzen. >>>>>

  • beziehungsweise_463x2001[1]

    Bei Krause zu Hause Die Panik vor dem Klingeln

    Wir kennen sie: die Menschen, die uns auf eine riesen Unordnung im WG-Zimmer vorbereiten und das einzige Chaos ein ungemachtes Bett ist. Wer das Schlimmste prophezeit, kann nur postiv überrachen. Psychologen nennen dieses Phänomen Sandbagging. >>>>>

  • prim

    Neuland

    Die Münchner Hip-Hop-Szene bekommt Zuwachs. Frank Feuerlein und Stefan Wagner schließen sich zu den Primaten zusammen. Diese Woche veröffentlichen sie ihr neues Video "Klix". >>>>>

  • bildbrit

    Neuland

    Die neue Partyreihe RE:CORD soll die Schließung des Indie-Clubs Atomic Cafe für eingefleischte Fans erleichtern. Jeden Mittwoch, vom 20. August an, sind Blumenkleid- und Nerdbrillen-Träger willkommen. >>>>>

  • 1470145_10201850207629182_1100961244_n

    Neuland

    Tipps für Hobbyfotografen im Überblick. Sören Zschoche entwickelt eine Karte für Laien. Dort kann angegeben wo, wann und wie das Foto aufgenommen worden ist. Geld verdienen will Sören damit nicht - er sieht es als Spaßprojekt an. >>>>>

  • liv

    Band The Living (Indie-Pop)

    Zwei Geschwisterpärchen und Gitarrist Simon Holzinger erste Single "Love is Soul" ist glatter mitreißender Folk-Rock. Gerade mit der Schule fertig und Anfang zwanzig: Die Mitglieder von The Living wirken auf den ersten Blick ganz schön brav. Ihre Musik und ihr Auftreten erstaunlich professionel. Dieses Jahr konnten sie im Finale des Sprungbrett-Wettbewerbs spielen - Mitte August auf der großen Bühne des Theatron-Festivals. >>>>>

  • josephinerobinson_meinmünchen

    Mein München Josephine Robinson: Tegernsee

    Spontan an den See. Josephine Robinson, 22, nimmt ihre Analogkamera mit und versucht mit einem Redscale-Film die Stimmung einzufangen. >>>>>

  • 5A97A163-239B-4D84-80E1-362DF1099CA4

    Blockbuster mit Pappe und Watte

    Gedreht wird in der Freizeit. Eine zwanzig-köpfige Filmcrew möchte einen Action- und Science-Fiction Film drehen. Neunzig Minuten in 40 Drehtagen mit der Spiegelreflex filmen. In den nächsten zwei Jahren soll der Film um die "Fiesen Mienen" entstehen - ganz ohne Budget! >>>>>

  • beziehungsweise_463x2001[1]

    Beziehungsweise Süßer Schatz gesucht

    Steffi aus Sendling ist sauer! RTL gibt bekannt, dass Anna aus dem Allgäu die neue Bachelorette ist. Wochenlang werben zwanzig atemberaubende Männer um Anna. Und Steffi? Sie spuckt Kirschkerne ins vorbeifahrende Autos und fühlt sich benachteiligt. >>>>>

  • Copyright-Philipp-Ganter

    Neuland

    Stetige Neulandbetreter sind Alex Deubl, Christian Muscheid und Konstantin Landuris. Als Super+ bespielen sie Off-Locations, wie die temporäre Kunstgalerie in der Maxvorstadt super+CENTERCOURT GALLERY. >>>>>

  • Galerie1

    Neuland

    Wieder eine Fahrradpanne und kein Talent zum Reifen-Flicken? Jonas Eckert und drei Freunde entwickeln die App "Harry&Marv" für mobile Fahrradreparaturen. >>>>>

  • cosby

    Band Cosby (Elektro-Pop)

    Die Münchner Band um Sängerin und Songwriterin Marie Kobylka klingt nach großangelegter und teurer Produktion und Strategie. Doch Cosby unterliegt den Indie-Prinzipien. Für ihre erste EP, deren Veröffentlichung im Herbst geplant ist, haben sie ein eigenes Label gegründet. >>>>>

  • image001

    Mein München Gina Bolle: Landwehrstraße

    München ist für Gina Bolle ihre Heimat. Die Nähe zu den Bergen, die Verschiedenheit der einzelnen Stadtviertel und die Entfaltungsmöglichkeiten in der Stadt sind ihr wichtig. Mit ihrer Fotografie möchte die 23-Jährige die Realität auf ihre subjektive Art und Weise darstellen. >>>>>

  • slr

    Stadt-Land-Rock-Festival Goldkonfetti und Hippieschuhe

    Willkommen in der heimlichen Pop-Hauptstadt München. Das Stadt-Land-Rock-Festival 2014 steht in den Startlöchern. Vom 17. bis 20. Juli präsentieren die Süddeutsche Zeitung und das Tollwood-Festival fünfzehn talentierte Newcomer der Stadt. Pop und Indie, Hip-Hop und Blues, Elektro und Folk - eine bunte Mischung von spannenden und jungen Bands aus München >>>>>